Ein Wagenrad

Vor einiger Zeit rief Frau Lehmann-Pilarski an und fragte, ob wir an einem Wagenrad interessiert seien. Es sei noch von ihrem Großvater Friedrich Dohrs, der eine Pferdekutsche besaß, um Waren auszuliefern. Durch ihr Neubauprojekt wollten sie es gerne in gute Hände abgeben. Wir freuen uns sehr über dieses Geschenk und überlegen uns gerade, wie wir es verwenden können.